Nachrichten:

Unesco preisgekrönte Produkt

award3dtour.eu ist die einzige 360 ° virtuelle Tour-Anbieter Unternehmen mit einem UNESCO-Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen...
Home Portfolio Museen Frühjahrskampagne Ausstellung BTM,Budapest,Ungarn
Frühjahrskampagne - Revolution in Ungarn, 1849 - Ausstellung PDF Drucken E-Mail
Type: Wechselausstellung
Format: Webseite für Budapester Historisches Museum (www.btm.hu); es war auf mehrsprachigen CD im Museumshop zu kaufen.

 

Die Anzeige von vier wichtigen und noch unbekannten, reichen und ständig wachsenden privaten Sammlungen gibt uns einen neuen Aspekt der 1848-49 Freiheitkämpfe.

 

Klicken Sie hier die Ausstellung virtuell zu besuchen:
Niedrige Auflösung Start the Virtual Tour
Hohe Auflösug Start the Virtual Tour

Hinweise zur Ausstellung

Die meisten Waffen, Reliquien, Dokumente, Grafiken und Gemälden dieser Zeit sind nicht in den öffentlichen Sammlungen zu finden. Die Dobák Hermann und Kucza Sammlungen geben eine spezielle Auswahl von verschiedenen Arten von Reliquien. Diese Objekte erinnern uns an die Ereignisse und gleichzeitig sind die Kunstwerke selbst brillant. Zum ersten Mal zeigt Reliquien das Museum von Arad (Oradea, Rumänien) in Budapest und Stücke der Siebenbürger Panorama kommen aus dem Museum von Tarnów, Polen.

Über diese virtuelle Tour:

  • Anzahl der 360° Panoramabilder: 7
  • Object panoramas: 4
  • Navigation: Bauplan, Pfeilen, und Panorama-Selektor Dropdown.
  • Hintergrundmusik, Audioeffekte von Waffen
  • Video: sehen sie sich einen Video über die Freiheitskämpfe im Video-Raum
  • Scrollbare Html TextFelde: Öffnungszeiten, Informationen über die Ausstellung
  • Zoombare Bild-Infopunkte:
  • Diashow: Exponaten werden mit diesem Komponent angezeigt. Der Titel der Artikel ist unter dem Bild angezeigt, wenn weitere Informationen verfügbar sind, es gibt ein weiteres kleines "i"-Symbol in der unteren linken Ecke. Sie können über den Autor des Artefakts zu lesen, deren Eigentümer oder Kreditnehmer, wenn Sie auf dieses Symbol klicken.
  • Mehr als 150 Exponate sind mit dem Bild-Infopunkte und die Diashows zu sehen.